• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

TANNAT WEINABEND - 24. November 2016 I 19:00-22:00 Uhr

-10%
1 / 1
€20,00 UVP €18,00 *
Bestellt für 18:00:00, morgen zu Hause! Du hast noch: 03:39 stunden
TANNAT WEINABEND - 24. November 2016 I 19:00-22:00 Uhr

TANNAT WEINABEND Ticket

Alles Tannat oder wat?

Uruguay! Da denkt man doch direkt an Strand, Sonne, Fußball und natürlich... Wein!

Was macht den Wein aus Uruguay so besonders und auf welche Weinstile trifft man hier?

Das entdecken Sie am 24. November ab 19 Uhr bei den Südamerika-Experten von South-Embassy.

Melden Sie sich jetzt zu unserem unterhaltsamen Weinabend mit Uruguay Expertin Simone Wangemann an. Auf dem Programm stehen 6 Weine von 4 verschiedenen Weingütern, die eins gemeinsam haben: ihr Hauptbestandteil ist Uruguays Paraderebsorte Tannat.

Die Teilnahme kostet 20 Euro, die ab einem Weinkauf von 100 Euro erstattet werden. Reservieren Sie jetzt, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!
*HINWEIS: Bei "VERSANDKOSTEN" wählen Sie bitte "TICKET online Deutschland"!

TANNAT

Diese Rebsorte hat Ihren Ursprung in der Gascogne und im nahegelegenen Baskenland, wo sie zumeist reinsortig zu den berühmten Weinen von Madiran und Irouléguy gekeltert wird.  Sie ist eng verwandt mit dem Malbec und ergibt entsprechend tanninreiche, intensiv gefärbte würzige Rotweine. Malbec und Tannat gehören, ähnlich wie Fer Servadou und Carménère zu den sehr alten Rebsorten, die früher im Südwesten Frankreichs weit verbreitet waren, und nach der Reblauskatastrophe im 19. Jahrhundert weitgehend aus dem Fokus verschwanden. In den Fokus des französischen Qualitätsweinbaus fanden sie in Frankreich teilweise erst in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts zurück, als man sich dort auf Tradition besann und das System der kontrollierten Herkunftsbezeichnungen einführte.

Der baskischstämmige Begründer des uruguayischen Weinbaus Don Pascual Harriague führte die Rebsorte um 1840 in Uruguay ein, wo sie bis heute seinen Namen trägt. International vermarktet wird sie allerdings unter ihrem ursprünglichen Namen Tannat. Heute stehen in Uruguay auf ca. 4000ha Refläche Tannatreben, während es in Südwestfrankreich derzeit knapp 2500ha sind.

Tannats gelten als die gesündesten Rotweine der Welt, da diese besonders viel von einem bestimmten Polyphenol enthalten, dem Procyanidin. Dieser Stoff soll laut einiger medizinischer Studien besonders gut gegen Herz-Kreislaufkrankheiten vorbeugen.

* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten